Verlag Beyerlein - Steinschulte

Aktuelle Neuerscheinungen

Rechte Anschauung | In den Worten des Buddha | Buddha, Heidegger und die Wahrheit | Karma
Realität nach der Lehre des Buddha
| Buddhistischer Umgang mit Rilke | Jataka | Notizen zu Dhamma


Buddha, Heidegger und die Wahrheit
Eine abendländische Brücke zur Daseinsanalye des Erwachten

von Hellmuth Hecker
150 Seiten, Paperback, ISBN 978-3-931095-604
EUR 14,00

[Bestellung]

Heidegger ist den Denkern und religiösen Menschen Ostasiens vertrauter als andere abendländische Denker. Er eröffnete ihnen einen Einstieg ins westliche Denken, der ihnen naheliegt. Sowohl im Taoismus, wie auch im Zen- Buddhismus hat man sich ausführlich mit Heidegger befasst. Hellmuth Hecker korrespontierte mit Heidegger und hat ihn mehrmals besucht. Mit diesem Werk zeigt er, wie nahe einer der tiefsten Denker unserer Zeit in seinen späten Jahren der Lehre des Buddha kam und doch scheitern musste, weil er die Anattâlehre des Buddha nicht in sein Denken über Sein, Seiendes und Dasein aufnehmen konnte. Damit ist dieses Buch von Hellmuth Hecker auch ein tiefes Werk zur Seinsfrage und ihrer Lösung durch den Buddha.

 


Beyerlein-Steinschulte Verlag
Herrnschrot | D-95236 Stammbach | Tel. 09256-460 | FAX: 09256-8301
verlag.beyerlein@buddhareden.de