Verlag Beyerlein - Steinschulte

Die Werke des ehrwürdigen Nyânaponika
als Autor und Herausgeber der Werke des ehrwürdigen Nyânatiloka

 

Des Geistes Gleichmass | Geistestraining durch Achtsamkeit | Kommentar zur Lehrrede
Der einzige Weg | Die Wurzeln von Gut und Böse | Zur Erkenntnis geneigt
Das Wort des Buddha | Buddhistisches Wörterbuch | Der Weg zur Erlösung | Im Lichte des Dhamma

 

Top DES GEISTES GLEICHMASS
Festschrift zum 75. Geburtstag des ehrw. Nyânaponika
Herausgegeben von Kurt Onken 132 Seiten, DIN A5 einfach gebunden, ISBN 978-3-931095-48-2 EUR 15,00

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten

 

Mit Beiträgen von: Paul Debes, Erich Fromm, Lama Anagarika Govinda, Carlo Gragnani, Hellmuth Hecker, Max Hoppe, Fritz Hungerleider, Kassapa (Erich Kuhnhenn), Georg Krauskopf, Max Kreutzberger, Kurt Onken, Friedrich Schäfer, Shanti Strauch und Peter Voltz.

Es wäre sehr schade, wenn dieses Buch in Vergessenheit geriete, denn es enthält Beiträge von ergreifender Schönheit und Tiefe, die uns zuinnerst berühren und uns manches Große und Wunderbare offenbaren können.

Deshalb sei es dem Leser schlicht ans Herz gelegt....

Top GEISTESTRAINING DURCH ACHTSAMKEIT
Die buddhistische Satipatthana-Methode.
Von Nyânaponika. Fünfte Auflage. 198 Seiten. ISBN 978-3-931095-02-4. Paperback. EUR 18,00
(online Version: www.palikanon.com)

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten
Geistestraining durch Achtsamkeit

Dieses Buch beschreibt die Methode buddhistischer Geistesschulung, die aber in ihrer Anwendung keineswegs auf jene beschränkt ist, die sich zur buddhistischen Welt- und Lebensanschauung bekennen oder auch nur an ihr (und anderen religiösen Lehren) interessiert sind. Wohl ist das Endziel der hier dargelegten Schulung in rechter Achtsamkeit und Besonnenheit das gleiche wie in der Buddha-Lehre, nämlich die endgültige Aufhebung von Gier, Haß und Verblendung, doch eine große und entscheidende Wegstrecke zu diesem Ziel ist gangbar und überaus hilfreich für alle, die bereit sind, die ersten einfachen Schritte auf diesem Weg zu gehen.

Daher wendet sich dieses Buch an jeden, der inmitten der vielfältigen Spannungen und Verwicklungen unserer Zeit die Notwendigkeit für eine innere Festigung und Klärung des menschlichen Bewußtseins einsieht. Denn diese ist notwendig, um die inneren Möglichkeiten des menschlichen Geistes zu entfalten, damit Wirklichkeitserkenntnis, Weisheit und Allgüte im Leben des einzelnen und der Gesellschaft einen stärkeren Einfluß erhalten.

Das ist gewiß von allgemein menschlichem Belang, und daher wurden dem Werk Form und Inhalt gegeben, die diesem Bedürfnis entsprechen. Dazu enthält das Buch genaue Übungsanweisungen sowie Ratschläge und Betrachtungen von allgemeiner (und nicht nur rein buddhistischer) Bedeutsamkeit.

Der Buddha sagte einmal, daß die "Achtsamkeit ein Helfer für alles" ist, und wir dürfen hinzufügen: ein Helfer für alle.

 

Top KOMMENTAR ZUR LEHRREDE
Von den Grundlagen der Achtsamkeit. Mit Subkommentar in Auswahl. übersetzt von Nyânaponika. 151 Seiten. ISBN 978-3-931095-03-1. Paperback. EUR 13,00
(online Version: www.palikanon.com)

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten

Da das Werk "Geistestraining durch Achtsamkeit" (= 2. Auflage von "Satipatthana" des gleichen Verfassers) den in der 1. Auflage enthaltenen Kommentar der Lehrrede nicht einschließt, wurde dieser hier gesondert photomechanisch nachgedruckt. Dieser alte Kommentar stellt ein wertvolles Hilfsmittel zum genaueren Verständnis des Satipatthana-Sutta dar und bietet auch eine Fülle von Wissenswertem aus dem buddhistischen Lehrgut.

 

Top DER EINZIGE WEG
Buddhistische Texte zur Geistesschulung in rechter Achtsamkeit.

Aus dem Pâli und Sanskrit übersetzt und erläutert von Nyânaponika. Zweite, revidierte Auflage. 144 Seiten. ISBN 978-3-931095-04-8. Paperback. EUR 12,00

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten
Der einzige Weg

"Die Lehre von der Achtsamkeit" dürfte einer der wichtigsten Ansatzpunkte einer fruchtbaren west-östlichen Begegnung sein; ist doch Achtsamkeit die Voraussetzung für jede Orientierung und Betätigung, auch im modernen Alltag. Achtsamkeit ist Beginn und Höhepunkt der Entwicklung des menschlichen Geistes. In der Philosophie des Buddhismus ist die Achtsamkeit in so hohem Maß Inbegriff der Heilslehre, daß der Buddha von ihr als "einzigem Weg" sprach, der zur Überwindung des körperlichen und geistigen Leidens und damit zur Befreiung des Geistes führt. Nyânaponika legt hier eine Quellensammlung vor, die die Mannigfaltigkeit indischen Denkens zeigt.

Das Kernstück bilden zum Teil bisher in deutscher Sprache unveröffentlichte Texte aus der kanonischen Pâli-Literatur; es fehlt aber auch nicht das Echo, das Begriff und Wesen der Achtsamkeit in der Mahayana-Literatur gefunden haben und - ein Zeichen für die Universalität und Wirkungskraft dieses elementaren geistigen Faktors - in der Dichtung und Philosophie des Westens. Diese "Stimmen aus dem Westen" sollen, abgesehen vom Eigenwert, den sie besitzen, auf die Anknüpfungspunkte hinweisen, welche der buddhistische Übungsweg der Achtsamkeit und Bewußtseinsklarheit auch im westlichen Kulturkreis besitzt.

Das Buch ist sowohl als unabhängige Einführung in das Thema "Achtsamkeit" wie auch als Ergänzung zu dem Werk "Geistestraining durch Achtsamkeit" des gleichen Verfassers gedacht.

 

Top DIE WURZELN VON GUT UND BÖSE
Buddhistische Texte
.
Aus dem Pâli übersetzt, kommentiert und eingeleitet von Nyânaponika. 146 Seiten. ISBN 978-3-931095-05-5. Paperback. EUR 12,00

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten
Die Wurzeln von Gut und Böse

Weil das Hauptanliegen des Buddha die gegebene menschliche Situation war, haben in seinem Lehrgebäude die Wurzeln von Gut und Böse ihren angemessen wichtigen Platz erhalten und finden sich in einer großen Anzahl seiner Lehrreden in verschiedenen Zusammenhängen und mit vielerlei praktischen Anwendungen. Dies durch eine Auslese buddhistischer Texte, die fast alle den Reden des Buddha entnommen sind, zu veranschaulichen, ist das Anliegen dieses Buches.

Es entsprang dem Wunsche, ein tieferes Verständnis dieser so bedeutsamen Unterweisung zu vermitteln und praktische Hilfe für die Bemühungen anzubieten, die Wurzeln des Bösen auszumerzen und die Wurzeln des Guten auszubilden. Ein weiterer Grund für die Herausgabe des Buches war, daß in vielen westlichen Veröffentlichungen über die buddhistische Ethik diese Wurzelursachen nur dürftig oder gar nicht behandelt sind. Es erschien daher wünschenswert, die Wichtigkeit der Lehre von den Wurzelursachen durch diese Sammlung von Quellenmaterial sowie durch Erläuterungen dazu ins gebührende Licht zu setzen.

Angesichts der neuerlichen Krise des theistischen Glaubens im Westen findet sich heute eine wachsende Anzahl von Menschen, die nach besseren Alternativen suchen. Für sie kann die Lehre des Buddha von den heilsamen und unheilsamen Wurzeln des Handelns einen Maßstab für Gut und Böse sowie eine Motivierung für das Gute geben, die weder theologisch noch autoritär, sondern erfahrungsbezogen ist und sowohl eine psychologische Basis hat als auch einen autonomen und pragmatischen Charakter.

 

Top ZUR ERKENNTNIS GENEIGT
Festschrift zum 85. Geburtstag des Ehrwürdigen Nyânaponika Mahâthera
.
223 Seiten, DIN A5 einfach gebunden. Kurzbiographie und einem ausführlichen Werkverzeichnis. ISBN 978-3-931095-07-9. EUR 15,00

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten

In dem reichen und vielfältigen Inhalt dieser Festschrift tritt der "zur Erkenntnis Geneigte" (in Pâli: Nyâna-ponika), der durch seine klare Botschaft der reinen Lehre gerade den europäischen Buddhisten viel bedeutet, lebendig vor den Leser. Kommen in den ersten Beiträgen Vertreter unterschiedlicher Weltanschauungen zu Wort, die den Ehrwürdigen je aus ihrer Sicht schildern, so gewinnt sein Bild in den Gesprächen, Zitaten und Briefen zugleich an Farbe. Doch auch bei der Auswahl kürzerer Schriften aus der Feder des Geehrten war der Wunsch beteiligt, die frühe Reife seiner Lehrkenntnis, den weiten Horizont seines Denkens und die Tiefe seiner Einfühlungsgabe so wirken zu lassen, daß der Leser sich wie von einem verständnisvollen und kundigen Freund behutsam geleitet fühlt.

Aus dem Inhalt:

Kürzere Schriften von Nyânaponika:

  • Einleitung (Kurt Onken)
  • Ein Lehrer, kein Guru (L. Lütkehaus)
  • Audiatur et altera pars (R. Ehrat)
  • Sein mildes Lächeln voller Güte - Vierzehn Tage mit Nyânaponika (H. Hecker)
  • Gespräch über das Mönchsleben (M. Frýba)
  • Sarvodaya, Buddhismus und der Westen
    (D. Kantowsky)
  • Die Buddhist Publication Soclety
  • Urart
  • Dhighanakho
  • Satipatthana als ein Weg der Charakterharmonisierung
  • Ein Bauern-Arahat aus Burma
  • Warum sollen wir das Leiden beenden?
  • Die Hingabe im Buddhismus
  • Buddhismus und Gottesidee
  • Schutz durch Rechte Achtsamkeit
  • Ein Bodhi-Baum bei Pelion
  • Briefe Nyanaponikas aus der Forest Hermitage.

 


Top DAS WORT DES BUDDHA
Eine systematische Übersicht über die Lehre des Buddha in seinen eigenen Worten.
Ausgewählt, übersetzt und erläutert von Nyânatiloka. Fünfte Auflage, herausgegeben von Nyânaponika. 118 Seiten. ISBN 978-9-931095-08-6. Paperback. EUR 12,00

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten
Das Wort des Buddha

Seit seinem ersten Erscheinen, 1906 in deutscher und 1907 in englischer Sprache, wurde "Das Wort des Buddha" zu einem der bekanntesten und geradezu klassischen Werke der abendländischen buddhistischen Literatur. Es vermittelt eine klare Übersicht über die Gesamtlehre und zeigt ihre inneren Zusammenhänge auf im Rahmen der alle Einzelheiten einschließenden Vier Edlen Wahrheiten. Die ausgewählten Texte wurden so angeordnet, daß sie ein einheitliches Ganzes bilden. Dazwischen stehen kurze, genau formulierte Zusammenfassungen und Erklärungen.

Der Leser wird dadurch der Mühe enthoben, sich eine solche Übersicht selber mühsam aus der an Umfang gewaltigen Quellenliteratur verschaffen zu müssen. Aus diesem Grunde ist dieser klare und eindrucksvolle Grundriß der Buddhalehre auch hervorragend geeignet als Handbuch für buddhistische Einführungskurse und Studiengruppen.

"Wer Zuverlässiges über den Buddhismus und seine Ziele erfahren will, wird hier eine erste und klare Einführung finden."

Neue Zürcher Nachrichten

" ... wohl die knappste und doch beste, weil auf den Quellen beruhende Einführung in die buddhistische Gesamtlehre ... ein zuverlässiger Führer durch das ganze buddhistische Lehrgebäude."

Österreichischer Rundfunk

"Das handliche Buch ist jedem zu empfehlen, der sich einen Überblick über die Lehre Buddhas verschaffen oder für wichtige Grundfragen authentische Kanonstellen finden will."

Bayerischer Rundfunk

 


Top BUDDHISTISCHES WÖRTERBUCH
Kurzgefaßtes Handbuch der buddhistischen Lehren und Begriffe in alphabetischer Anordnung.
Von Nyânatiloka. Vierte Auflage, herausgegeben von Nyanaponika. 280 Seiten. ISBN 978-3-931095-09-3. Paperback.
EUR 16,00  (online Version: www.palikanon.com)

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten
Buddhistisches Wörterbuch

Das vorliegende Werk ist der erstmalige Versuch eines authentischen und umfassenden Wörterbuches buddhistischer Lehrbegriffe. Nach dem deutschen Alphabet geordnet, bringt es die Pâli-Ausdrücke und die von Nyânatiloka geschaffenen deutschen Übersetzungen. Die zuverlässigen Angaben beruhen fast durchwegs auf Textstellen, so daß subjektive Anschauungen des Verfassers ganz zurücktreten. Das Buch, das der Niederschlag eines vierzigjährigen Studiums ist, bringt dabei nicht etwa nur eine bloße Aufzählung der Pâli-Wörter und deren Übersetzung, sondern wichtige, teils umfangreiche Erläuterungen - der Text zu einigen Stichwörtern erstreckt sich über mehrere Seiten - darunter zu vielen dem westlichen Leser bis jetzt noch verschlossen gebliebenen Begriffen.

"Zur ernsthaften Beschäftigung mit dem Buddhismus hat Nyânatiloka ein unschätzbares wissenschaftliches Hilfsmittel geliefert mit seinem 'Buddhistischen Wörterbuch', einem kurzen Handbuch der buddhistischen Lehren und Begriffe, wie sie in solcher Dichte und Übersichtlichkeit zugleich nur ein so souveräner Kenner und Erprober des Themas liefern konnte."

Hessischer Rundfunk

"Ein unentbehrliches Hilfsmittel für eine gründliche Beschäftigung mit der Buddhalehre."

Asien-Bibliographie

"Das nach Gehalt wie Gestalt gleich vortreffliche Werk wird ... von größtem Nutzen sein."

H. v. Glasenapp

 


Top DER WEG ZUR ERLÖSUNG
In Worten der buddhistischen Urschriften.
Ausgewählt, übersetzt und erläutert von Nyânatiloka. Zweite, revidierte Auflage, herausgegeben von Nyânaponika. 268 Seiten. ISBN 978-3-931095-10-9. Paperback. EUR 15,00 (online Version: www.palikanon.com)

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

Seitenanfang
Seitenende 1 nach unten
Der Weg zur Erlösung

Während der Verfasser mit seinem weit verbreiteten "Wort des Buddha" eine erste gedrängte Übersicht über das buddhistische Lehrgebäude gab, bietet er in diesem Werk eine umfassende systematische Darstellung über die gesamte Lehre, und zwar in den Worten der ältesten buddhistischen Urkunden, des Sutta-Pitaka ("Sammlung der Lehrreden") aus dem Pâli-Kanon.

Das Werk gruppiert sich um die drei Stufen des Pfades zur Erlösung": Sittlichkeit, Sammlung und Wissen. Diese drei galten nämlich als die natürliche Stufenfolge in der Entwicklung des Edlen achtfachen Pfades und der Verwirklichung des von Buddha gewiesenen Zieles. Gleichzeitig aber durchziehen das ganze Werk wie ein roter Faden die sogenannten Sieben Stufen der Reinheit, durch die die dreifache Schulung in hoher Sittlichkeit, Geisteszucht und Wissen allmählich zur höchsten Vollendung gelangt. Die angeführten Kanontexte stammen zumeist aus den eigenen Übersetzungen des Verfassers; darunter befinden sich eine beträchtliche Anzahl höchst wichtiger Texte aus kanonischen Schriften, die bisher noch nie ins Deutsche übertragen waren. Die umfangreichen Zitate und Auszüge aus dem Kanon werden ausführlich und klar erläutert.

Das Buch will aber mehr geben als einen zuverlässigen Querschnitt durch die Lehre Buddhas, mehr sein als eine Überschau über eine Weltrellgion; die reine und überzeitliche Sittenlehre, die hier offenbar wird, zeigt neue Lebensformen und -möglichkeiten, die vom Europäer in seinem Drang nach außen oft übersehen werden.

 


Top IM LICHTE DES DHAMMA
Mit einer Kurzbiographie und einem Glossar
, herausgegeben von Kurt Onken. 295 Seiten. Mit einem Farbporträt. ISBN 3-931095-01-0. Paperback. EUR 17,80

Bestellung
Liefer- und
Zahlungsbedingungen

no.gif (429 Byte)
Seitenende nu.gif (435 Byte)
Im Lichte des Dhamma

Neben seinen großen Arbeiten, vor allem dem in viele Sprachen übersetzten Hauptwerk GEISTESTRAINING DURCH ACHTSAMKEIT über die buddhistische Meditationstechnik lagen Abhandlungen und Essays Nyânaponikas deutsch bisher nur teilweise und in Einzeldrucken und Zeitschriften verstreut vor.

Mit seinem reichen und vielfältigen Inhalt ist IM LICHTE DES DHAMMA ein hilfreiches Buch für den heutigen "ernüchterten, kritischen und dennoch sehnsüchtigen Menschen" (Erich Fromm), der nach einer befreienden Wegweisung sucht.

Damit ist, von wenigen Übersetzungen abgesehen, dem deutschsprachigen Leser das Gesamtwerk des Verfassers  zugänglich.

Dieser Band vereinigt eine Reihe wichtiger und hilfreicher Arbeiten wie:

  • "Buddhismus - Weg zur Leidfreiheit"
  • "Die dreifache Zuflucht"
  • "Die abgetragene Haut"
  • "Die vier erhabenen Weilungen"
  • "Die vier Nahrungen des Lebens"
  • "Anatta und Nibbana"
  • "Geistesruhe und Klarblick"
  • "Satipatthana - Weg der Einfachheit"
  • "Die Betrachtung des Gefühls".
Dazu kommen die Aufsätze
  • "Die Dinge sehen, wie sie sind"
  • "Mutiger Glaube" sowie
  • "Kamma und seine Frucht"

die hier zum ersten Mal in deutscher Sprache vorliegen.

 

Home | Neues | Anliegen | Katalog | Vertrieb | Mystik | Bestellung | Kontakt | Impressum


Beyerlein-Steinschulte Verlag
Herrnschrot | D-95236 Stammbach | Tel. 09256-460 | FAX: 09256-8301
verlag.beyerlein@buddhareden.de